Osteopathie Groß-Loskyll

  Osteopathie – Ergotherapie – Heilpraktiker

In Dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Beispiel. Ihr Name, Anschrift oder E-Mail/ Telefonnummer etc.

 

Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU- Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich, Heilpraktiker Michael Groß-Loskyll, Strahlenberger Str. 14 69198 Schriesheim, [email protected]. Alle Angaben über mich finden Sie im Impressum meiner Website.

 

 

Um mich zu kontaktieren können Sie die E-Mail Anschrift unter „Kontakt“ und „Impressum“ verwenden.  Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Datenübermittlung im Internet Sicherheitslücken aufweisen können, geben Sie bitte daher keine empfindlichen wie gesundheitsbezogene Daten an, sondern nutzen Sie die Möglichkeit rein der Kontaktaufnahme und der Terminvereinbarung.

 

Übermitteln Sie mir Ihre Daten per Mail (z.B. Telefonummer, Anschrift) werden diese Daten zur Beantwortung der Korrespondenz gespeichert. Ist die Behandlung beendet und werden daher diese Daten nicht mehr benötigt werden diese Daten gelöscht. Bei bestehen einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (10 Jahre) werden diese wahrgenommen und nach Ablauf gelöscht.

 

 

Sie haben die Möglichkeit die Daten auch auf Wunsch löschen zu lassen, siehe Rechte.

 

Meine Website biete ich einen Link zu einem Drittanbieter zur Information der Kassenleistungen an, die Sie aktiv nutzen können. Gegebenenfalls müssen Sie dort Daten angeben um die gewünschte Leistung zu erhalten.

 

Bei besuchen meiner Homepage werden personenbezogene Daten ihrerseits, ohne Ihr aktives Zutun, temporär in einem Logfile der Provider erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Diese beinhalten:

- IP- Anschrift des anfragenden Rechners

- Datum/ Uhrzeit der Anrfrage

- Inhalt der Anfrage

- Name und der abrufenden Datei

- Verwendeter Browser, dessen Sprache und Version

- Betriebssystem

 

Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte übermittelt nach schriftlicher Einwilligung Ihrerseits als Patient oder der Erziehungsberechtigten; Im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung oder sofern dies gesetzlich zulässig für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Ihre Rechte

- Recht auf Auskunft der sie personenbezogener Daten

- Recht auf unverzügliche Berichtigung der Daten

- Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

- Recht auf Widerruf der einmal erteilten Einwilligung zur Erhebung der personenbezogenen Daten

- Recht der Beschwerde über mich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Iherer personenbezogenen Daten

- Recht auf Datenübertragbarkeit


Wenn Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne